Drechselkurse und Workshops

 

in Bethlehem (Allgäu)

 

für Anfänger und Fortgeschrittene

 

 
 

Profitieren Sie von meiner fast 30-jährigen Erfahrung als Meister und Ausbilder im Drechsler- und Schreinerhandwerk.

Unter meinen Auszubildenden sind Landessieger, Innungsbeste, und erste Plätze im Wettbewerb „Die gute Form“.

Meine handwerklich-künstlerische Ausbildung und Tätigkeit garantiert Ihnen die professionelle Hilfe bei der Gestaltung Ihrer Objekte.

In kleinen Gruppen von max. 5 Personen werden Sie individuell betreut!

Jeder Kursplatz in meiner Werkstatt ist mit einer sehr guten Drechselbank und umfangreichem Werkzeug ausgerüstet.

So weit als möglich werde ich Ihre Wünsche zum Kursinhalt berücksichtigen.

Sprechen Sie mit mir, ich werde das Nötige vorbereiten damit Sie es im Kurs sicher umsetzen können.

Gerne bin ich nach Absprache bereit Einzelunterricht auch stundenweise zu geben.

 

 

Sie wollen professionell Drechseln lernen? 

Dann kommen Sie zu meinen Drechselkursen.

In meinem neuen modernen Schulungsraum hat

jeder einen optimal ausgestatteten Arbeitsplatz!

 

In ruhiger, entspannter Atmosphäre, durch individuelle Betreuung und kompetenter Anleitung, gewürzt mit Tipps und Tricks, erlernen Sie auch die Komponenten guten Designs.

 

 

Unter Zuhilfenahme moderner Medien werde ich Ihnen das Wissen um fachgerechtes Drechseln und gutes Design vermitteln, damit Sie es anschließend an professionellen Handwerker-Drechselbänken sicher umsetzen können.

                     

 

Prost! Mit selbst gedrechselten

Weißbierhölzern.

 


Vogelschale in Ahorn

 

Jeder an seinem eigenen Arbeitsplatz

 

 Mit Spass dabei

 

 

 

 

In den "Grund - Kursen"  wird Ihnen das nötige Grund-Wissen vermittelt, damit Sie sicher mit der Drechselbank einfache Werkstücke erarbeiten können. 

Dazu gehören Langholzarbeiten, aber auch schon die ersten Querholzarbeiten wie zum Beispiel eine Schale oder ein Teller.

Aber auch die Eigenschaften des Holzes, die richtige Lagerung und Trocknung desselben, was Sie über das Schärfen des Werkzeuges wissen müssen und Vieles mehr wird in diesem Kurs erlernt.

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl kann ich Sie persönlich und individuell betreuen.

Für Ihr leibliches Wohl während der Kurszeiten ist bestens gesorgt.

Kurszeiten:

Freitag/Samstag am 1. Tag von 13.00-17.30 Uhr,  am 2. Tag von 09.00-17.30 Uhr

Dienstag/Mittwoch am 1. Tag von 10.00-16.00 Uhr,  am 2. Tag von 10.00-16.00 Uhr

 

In den "Fortgeschrittenen - Kursen" werden wir auf das erlernte aufbauen.

Daher sollten Sie zu diesen Kursen ein gewisses Grundwissen mitbringen, das Sie sich bei mir, oder auch in anderen Drechselkursen erworben haben.

Auch wenn Sie sich als reiner Autodidakt Ihre Fertigkeiten angeeignet haben, sind Sie in den Fortgeschrittenenkursen herzlich willkommen.

Sie dürfen Ihren Fähigkeiten und dem Zeitrahmen entsprechend Ihre Wunsch-Projekte verwirklichen.

Fragen Sie mich, wir werden das in den Kurs einbauen.

Sollten Sie Ihre Fähigkeiten nicht sicher einordnen können, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung.

Auch in diesen Kursen werde ich individuell und persönlich auf Ihre Bedürfnisse eingehen, das ist aufgrund der geringen Teilnehmerzahl möglich.

Für Ihr leibliches Wohl während der Kurszeiten ist bestens gesorgt.

Kurszeiten:

Freitag/Samstag am 1. Tag von 13.00-17.30 Uhr,  am 2. Tag von 09.00-17.30 Uhr

Dienstag/Mittwoch am 1. Tag von 10.00-16.00 Uhr,  am 2. Tag von 10.00-16.00 Uhr

 

Zu den Kursterminen:

Typische Kursarbeiten von

Anfängern und Fortgeschrittenen

 

 

Kurs: "Dosenvariationen"
Pfiffige Dosen aus interessanten Hölzern

Sie sollten  zu diesem Kurse ein gewisses Grundwissen mitbringen, das Sie sich bei mir, oder auch in anderen Drechselkursen erworben haben.

Themen des Kurses:
• Ideenfindung.
• Auswahl des Holzes.
• Materialkombinationen Dose, Deckel, Griff.
• Schärfen der Sinne für gutes Design (worauf es ankommt).
• Dosendeckelvariationen.
• Der passende Griff für den Deckel.
• Richtige Werkzeugwahl.
• Drehen, strukturieren, färben (beizen) und veredeln (Oberfläche).

Für Ihr leibliches Wohl während der Kurszeiten ist bestens gesorgt.

Kurszeiten:

Freitag/Samstag am 1. Tag von 13.00-17.30 Uhr,  am 2. Tag von 09.00-17.30 Uhr

Dienstag/Mittwoch am 1. Tag von 10.00-16.00 Uhr,  am 2. Tag von 10.00-16.00 Uhr

 

Zu den Kursterminen:

ein alter Balken aus Eiche

 

Kurs: "Scharfe Mühlen"
Gewürzmühlen von klassisch bis frech.

Themen des Kurses:
• Ideenfindung für Pfeffer-, Salz-, Gewürz- und Muskatmühlen.
• Auswahl des Holzes.
• Materialkombinationen.
• Schärfen der Sinne für gutes Design (worauf es ankommt).
• Bohren der Rohlinge auf der Drehbank und andere Möglichkeiten.
• Richtige Werkzeugwahl.
• Drehen, strukturieren, färben (beizen) und veredeln (Oberfläche).

Für Ihr leibliches Wohl während der Kurszeiten ist bestens gesorgt.

Kurszeiten:

Freitag/Samstag am 1. Tag von 13.00-17.30 Uhr,  am 2. Tag von 09.00-17.30 Uhr

Dienstag/Mittwoch am 1. Tag von 10.00-16.00 Uhr,  am 2. Tag von 10.00-16.00 Uhrbelegt

Zu den Kursterminen:

 

Kurs: "Vom Baum zum Objekt"
Ein Nassholz-Drechsel-Kurs der Extraklasse.

Für diesen Kurs werden Grundkenntnisse im Querholzdrehen
vorausgesetzt.
Gerne dürfen Sie sich mit uns in Verbindung setzen um die
Voraussetzungen individuell abzuklären.

Themen des Kurses:
• Wie gewinne ich aus einem Baumstamm wertvolles Drechselholz?
• Wie erhalte ich den Wert des Holzes?
• Wie „funktioniert“ nasses Holz (Gesetzmäßigkeiten)?
• Stammholz richtig aufarbeiten, spalten oder sägen.
• Holz richtig lagern und trocknen. Was kann ich wie beeinflussen?
• Drehen mit nassem Holz (was zu beachten ist).
• Die richtigen Bearbeitungstechniken für nasse Hölzer.
• Schärfen der Sinne für gutes Design (worauf es ankommt).
• Strukturieren, färben (beizen) und veredeln (Oberfläche)der Objekte.

Für Ihr leibliches Wohl während der Kurszeiten ist bestens gesorgt.

Kurszeiten: (ab September 2018)

Freitag/Samstag am1. Tag von 10.00-17.30 Uhr, am 2. Tag von 09.00-17.30 Uhr (14 Std.)

Zu den Kursterminen:

 

Der Ferienkurs ist ein speziell der jeweiligen Jahreszeit angepasster Drechselkurs.
Verbinden Sie doch Ihren Urlaub im Allgäu mit einem Drechselkurs.
Egal auf welchem Kenntnisstand Sie auch sind, hier sind Sie gut aufgehoben. Durch eine individuelle Betreuung bei maximal 5 Kursteilnehmern erlernen die Anfänger die Grundtechniken des Drechselhandwerks, während die Fortgeschrittenen unter Ihnen
schon an der Drechselbank ihre ersten Werkstücke fertigen.
Natürlich erfahren Sie auch viel Wissenswertes über den Werkstoff Holz und die Besonderheiten wie der Drechsler ihn bearbeitet. Auch das richtige Werkzeugschleifen steht auf dem Lehrplan, nicht zuletzt wird auch die gefällige Formgebung der Werkstücke besprochen.   
An diesen Drechselkursen dürfen selbstverständlich nicht nur Urlauber teilnehmen, gerne dürfen Sie auch nur wegen dem Kurs nach Bethlehem anreisen. Für Ihr leibliches Wohl während der Kurszeiten ist bestens gesorgt.
Das Material für die Drechselübungen ist im Kurspreis enthalten, Material für Werkstücke und Halbzeuge (Pfeffermühlen, Flaschenöffner usw…) können während des Kurses günstig erworben, oder aber auch von Ihnen mitgebracht werden.
Kurszeiten:

Dienstag/Mittwoch am 1. Tag von 10.00 - 16.30 Uhr am 2. Tag von 09.00 – 16.00 Uhr

Zu den Kursterminen:

 

 

Weihnachtsgeschenke:

Sie sind ein etwas geübter Anfänger und wollen Ihre Lieben mit etwas ganz besonderem überaschen?

Dann sind Sie in diesem Kurs sehr gut aufgehoben.

Wir werden gemeinsam Geschenke drechseln, die sich nicht nur auf dem weinachtlichen Gabentisch gut ausnehmen.

Wie zum Beispiel:

Rafinierte Kerzenlichtspielereien, schöne Dosen mit ausgefallenen Deckeln, elegante Gewürzmühlen nicht nur für Pfeffer, aber auch Schalen aus edlen Hölzern, oder Holz-Schmuck mit echten Steinen sind Dinge die Sie in diesem Kurs unter fachkundiger Anleitung herstellen können.

Sie haben Ihre eigenen Vorstellungen und Ideen, wir bemühen uns sie gemeinsam mit Ihnen umzusetzen.

Bitte sprechen Sie mit uns vor Kursbuchung.

Die Rohmaterialien wie Hölzer und die Halbzeuge wie Mahlwerke, Kerzen, Gläser, Schmucksteine usw....

können Sie bei uns zu fairen Konditionen erwerben, aber selbstverständlich auch selbst von Zuhause mitbringen.

Für Ihr leibliches Wohl während der Kurszeiten ist bestens gesorgt.

Kurszeiten:

Freitag/Samstag am 1. Tag von 13.00-17.30 Uhr,  am 2. Tag von 09.00-17.30 Uhr

Dienstag/Mittwoch am 1. Tag von 10.00-16.00 Uhr,  am 2. Tag von 10.00-16.00 Uhr

 

 

 

Der "Individual-Kurs"belegt

Aus zeitlichen Gründen momentan nicht möglich.

 

Die "Drechselwoche"

Eine ganze Woche miteinander drechseln, voneinander lernen, interessantes erleben, zusammen Spaß haben, jeder darf und kann seine eigenen Projekte verwirklichen, oder sich von den täglichen Vorführungen inspirieren lassen.  
Vieleicht steht auf Ihrer Wunschliste etwas, was Sie Sich schon lange vorgenommen haben, aber aus Zeitgründen, oder mangels geeigneter Drechselbank, Werkzeug oder Erfahrung noch nicht realisieren konnten, jetzt ist die Gelegenheit dazu.
Alles mit der professionellen Unterstützung und dem vollem Engagement von meiner Seite.
Aufgelockert wird das Ganze durch einen Ausflugstag.
Je nach Wetterlage und aktueller Verfügbarkeit werden wir verschiedene Sehenswürdigkeiten in unserer Nähe besuchen.
Zum Beispiel die Wieskirche , Schloss Neuschwanstein, oder Hohenschwangau , oder ein Besuch bei einem hervorragenden Geigenbauer mit einer Einführung in den Geigenbau ist unter Umständen möglich. Der Besuch beim Holzhändler mit Blockbandsägewerk, Besichtigung einer Steinkugelmühle, oder eine Forggensee-Schiffrundfahrt, und…
Lassen Sie sich Überaschen.
Das genaue Ausflugsprogramm kann aufgrund der vielen Komponenten erst etwa 4 Wochen vor dem jeweiligen Termin festgelegt werden.
Maximale Teilnehmerzahl 5 Personen.
Die Drechselwochen sind auch für Anfänger besonders gut geeignet, da das erlernte in dieser Woche gefestigt werden kann.

 

            

Voneinander lernen                                                  Figur "der Bettler"

miteinander drechseln.                                            Linde/Buche/Wenge

 

Preis: 750.-€ incl. MwSt. Die im Preis enthaltenen Leistungen und weitere Informationen bitte unter info@drechslerei-adomat.de erfragen.

 

Zu den Kursterminen:

 

z.B. eine Bodenvase, 40cm Höhe.

 

Schloss  Neuschwanstein.

 

 

! Unverhofft kommt oft !

 

Gegen die finanziellen Folgen, aus wichtigem Grund einen Drechselkurs absagen zu müssen, können Sie sich in Zukunft absichern.

Mit einer Rücktrittkostenversicherung halten Sie Ihr Risiko in Grenzen.

Z.B.: für die Kursgebühr von 280.-€ kostet die Absicherung 19.- € (Stand 17.01.2013)

Auf Anforderung sende ich Ihnen gerne die Zugangsdaten zur Versicherung.

Mit wenigen einfachen Schritten sind Sie gegen die Finanziellen Folgen einer begründeten Kursabsage versichert.

! Natürlich nur wenn Sie wollen !

 

 
 

 

„ Alabaster & Speckstein “

 

Interessiert Sie das drehen von Stein?

In Alabaster, Speckstein und Serpentin finden Sie das geeignete Material.

Er lässt sich leicht bearbeiten und erweitert Ihre Fertigkeiten um einen weiteren sehr interessanten Bereich.

Ist Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie mit mir.

Ich werde Sie während den laufenden Wochenendkursen (ausgenommen Grundkurse) in das Geheimnis der Steindreherei einweihen.

Achtung: Alabaster, Speckstein und Serpentin werden gewichtsabhängig extra berechnet .

Zusätzliche Materialien wie Holzspunde und Kleber sind im Preis enthalten. 

 

                  

 

Alabasterbearbeitung...

und das Ergebnis

 

 

Preise und Vertragsbedingungen:

Die Wochenend- und- Themenkurse finden (wenn nicht anderst angegeben) ab 3 Teilnehmern, jeweils am Freitag von 13.00 bis 17.30 Uhr und am Samstag von 9.00 bis 17.30 statt.

Kleiner Mittags-Imbiß und Kaffepause, mit Kaffee/Tee und Kuchen und alkoholfreie Getränke sind in der Kursgebühr selbstverständlich inbegriffen.

Die Kursgebühr für den Wochenend-Kurs beträgt 280.-€ / für den 1. Teilnehmer.

Bei gleichzeitiger Anmeldung eines weiteren Teilnehmers beträgt die Kursgebühr für jeden weiteren Teilnehmer 250.- € / weiteren Teilnehmer.

Ihr Übungsmaterial ist in der Kursgebühr inbegriffen (soweit nicht anders angegeben).

Die Materialkosten für Ihre eigenen Projekte werden separat berechnet.

Ihre Übungsstücke und Ihre Projekte dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Nach Beendigung des Kurses erhalten Sie eine Teilnameurkunde für den abgelegten Kurs.

Die Anmeldung zum Kurs bitte schriftlich per Fax oder Mail, unter Angabe des Kurses und des Kursdatums.

Teilen Sie uns bitte auch Ihren Namen, Geburtsdatum, Adresse, Tel., Fax. E-Mail mit.

Wichtig ist es für uns auch zu wissen ob und wieviel Drechselerfahrung Sie bis jetzt gesammelt haben.

Ihre Daten unterliegen dem Datenschutz und werden in keiner Form an Dritte weitergegeben.

Etwa 6 Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie die Kursbeschreibung
und die Kursrechnung, bitte überweisen Sie den Betrag 4 Wochen vor
Kursbeginn unter Angabe der Rechnungsnummer auf das angegebene Konto.

Der Kursplatz wird erst nach Eingang der Anmeldung und vollständiger Bezahlung der Kursgebühr verbindlich reserviert.

 

Als Kursteilnehmer tragen Sie die volle Verantwortung für sich und Ihre Handlungen,

Kinder unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.
Eltern haften für ihre Kinder.
Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr.
Der Kursleiter haftet für eigenes Verschulden nur bei Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit.
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie, dass Sie körperlich und Psychisch gesund sind

und die volle Verantwortung für die Teilnahme an dem gebuchten Kurs tragen.
Eventuelle Einschränkungen die zur Beeinträchtigungen gleich welcher Art führen können, teilen Sie bitte dem Kursleiter vor Beginn des Kurses mit.

Bei Rücktritt vom Vertrag bis 4 Wochen vor Kursbeginn fallen 30.- € Bearbeitungsgebühr an.

Bei späterer Abmeldung kann die Kursgebühr unter Abzug der Bearbeitungsgebühr von 30.- € nur erstattet werden, sofern dieser Kursplatz anderweitig neu belegt werden konnte.

Rücktrittversicherung: Auch das ist möglich und günstiger als Sie vieleicht annehmen:

Z.B.: für die Kursgebühr von 280.-€ kostet die Absicherung 22.- € (Stand 12.11.2017) fragen Sie uns wir übermitteln Ihnen den Link zum Abschluss einer Seminarrücktrittversicherung.

Sollte ein Kurs aufgrund mangelnder Beteiligung nicht zustande kommen oder aus gesundheitlichen Gründen oder höherer Gewalt von uns abgesagt werden müssen, wird die von Ihnen bezahlte  Kursgebühr, in voller Höhe erstattet.

 

Weitergehende Ansprüche (auch Ansprüche Dritter) können von uns nicht berücksichtigt werden!

Die Kursteilnehmer erklären sich mit ihrer Anmeldung damit einverstanden, dass im Kurs entstandene Aufnahmen in Bild und Ton von uns veröffentlicht werden dürfen.

 


Verbinden Sie Ihren Drechselkurs doch mit einem Urlaub im Allgäu.
Die vielfältigsten Wander- und Freizeitangebote haben Sie bei uns direkt vor der Haustüre.

 

 

 

 

 

Ob Schifahren, Klettern, Wandern, den Besuch der Königsschlösser oder die große Südseetherme in Bad-Wörishofen ( www.bad-woerishofen.de ), alles erreichen Sie in maximal einer halben Stunde.

Unsere Gästehäuser in Lengenwang ( www.lengenwang.de) freuen sich, Sie bei sich empfangen zu dürfen.

Bei der Buchung eines evtl. benötigten Zimmers auch mit Frühstück sind wir Ihnen gerne behilflich.

Zu empfehlen z. B. : Gästehaus Familie Elisabeth Gast Tel. 08364-8223 (2 Gehminuten) Übernachtung mit Frühstück.

Buchung und Preise:

Gästehaus Elisabeth Gast